Monatsarchive: Mai 2016

Deutscher Filmpreis 2016: Laura Tonke und FRITZ BAUER räumen ab

Die eigentlichen Gewinner des diesjährigen Preises der Deutschen Filmkritik sind die überraschenden Momente, sind jene, mit denen man nicht in dieser Form gerechnet hatte. Klar, dass Lars Kraumes DER STAAT GEGEN FRITZ BAUER als Favorit mit neun Nominierungen und sechs

Veröffentlicht unter Allgemein, Preise Getagged mit: , , ,

Nominiert für den deutschen Filmpreis!

Morgen werden die Deutschen Filmpreise verliehen. Die Preisverleihung wird ab 22:00 Uhr in der ARD übertragen. Wer gerne das Defilee auf dem roten Teppich verfolgen will, kann dies ab 15:30 Uhr im Livestream machen. DER STAAT GEGEN FRITZ BAUER geht

Veröffentlicht unter Allgemein, Preise Getagged mit: , ,

Cannes 4: Maren Ade ist die Siegerin der Herzen

Der Schock war groß, die Verwunderung größer: der Top-Favorit der internationalen Filmkritik, Maren Ades TONI ERDMANN, ging bei der gestrigen Preisverleihung in Cannes komplett leer aus. Um es noch deutlicher zu machen: 127 Kritiker bewerteten im Ranking Maren Ades dritten

Veröffentlicht unter Festival, Filmtipps Getagged mit: , , , ,

Cannes 3: Maren Ade, Paul Verhoeven, Cristi Puiu sind die Kritiker-Lieblinge

Am Sonntag werden in Cannes die Palmen für die besten Produktionen der kommenden Saison verliehen. Cannes ist eines der wichtigsten Filmbarometer und Auftakt für die international wirklich relevanten Filme des Jahres. Umso schöner, aufregender und verwunderlicher, dass sich diesmal ein

Veröffentlicht unter Festival, Filmtipps Getagged mit: , , , , , ,

Cannes 2: Sensationeller TONI ERDMANN von Maren Ade

Mit allergrößter Spannung wurde die Vorführung von Maren Ades TONI ERDMANN im Wettbewerb um die Goldene Palme in Cannes erwartet. TONI ERDMANN ist eine Komödie über den Musiklehrer Toni Erdmann und seiner Tochter, einer Karrierefrau im Dienste der Globalisierung. Das

Veröffentlicht unter Allgemein, Festival, Filmtipps Getagged mit: , , ,

Cannes 1 – Woody Allen, Jodie Foster, Maren Ade, Pedro Almodóvar

Gestern eröffneten die Cannes-Filmfestspiele mit dem neuen Film von Woody Allen. CAFE SOCIETY ist eine Zeitreise in das Los Angeles der 30er Jahre. Woody Allen hat ja schon einige Zeitreise-Filme gemacht, kurz erinnert sei an MIDNIGHT IN PARIS, wo sich

Veröffentlicht unter Festival, Vorschau Getagged mit: , , , , , ,

MÄNGELEXEMPLAR – Sarah Kuttners Buch auf der Leinwand

Mängelloses Mängelexemplar Die Ost-Berliner Fernsehmoderatorin Sarah Kuttner hat mit ihrem ersten Buch MÄNGELEXEMPLAR einiges riskiert, wie der „Stern“ befindet. In ihrem Roman über Beziehungsprobleme und Depressionen hat sie den Nerv der jungen Generation getroffen, die sich in „building of a

Veröffentlicht unter Die Münchner Freiheit, Filmtipps, Programm Getagged mit: , , , , , , , ,

Chantal Akerman – Hommage an die große Filmkünstlerin

Soeben ist PEGGY GUGGENHEIM – EIN LEBEN FÜR DIE KUNST in den Kinos Münchner Freiheit angelaufen. Der Film über die einflussreiche Kunstmäzenin, Sammlerin und Galeristin Peggy Guggenheim ist tgl. um 14:30 (außer So.) und 19 Uhr zu sehen. Eine bedeutende

Veröffentlicht unter Die Münchner Freiheit, Filmtipps Getagged mit: , , , ,

Die LOLA-Nominierungen 2016

Am 27. Mai wird in Berlin der deutsche Filmpreis LOLA verliehen! Wie der amerikanische OSCAR werden die Preise von den Mitgliedern der Filmakademie gewählt. Die besten deutschen Filme werden hier prämiert. Nominiert sind: Kategorie Bester Spielfilm 4 KÖNIGE von Theresa

Veröffentlicht unter Favoriten, Preise, Programm Getagged mit: , , , , , ,

Blog via E-Mail abonnieren