Blog-Archive

Josef Hader: Wollen Sie das Original? – Eine Kurzumfrage

Dem aufmerksamen Kuchenreuther Publikum ist nicht entgangen, dass Teile in WILDE MAUS für die deutschen Ohren nachsynchronisiert, also verdeutscht wurden! Wir machen eine Kurzumfrage: Wollen Sie den echten Wiener Schmäh, so wie der Film in Österreich zu sehen ist? Bei

Veröffentlicht unter Die Münchner Freiheit Getagged mit: , ,

Das Kulturforum zeigt: SWING KIDS (1993)

Mittwoch, 22. Februar, 17:30 Uhr, Kinos Münchner Freiheit 25 Jahre Kulturforum-Filmreihe: Musik liegt in der Luft! Das Kulturforum der Sozialdemokratie in München feiert 25 Jahre Filmreihe. „Wir können es selbst kaum glauben!“ Edith Welser-Ude hatte die Idee, Theo Hinz (Filmverlag

Veröffentlicht unter Die Münchner Freiheit, Filmtipps, Programm Getagged mit: , ,

Wir trauern um Christian Friedel

Die Nachricht vom plötzlichen Tod von Christian Friedel hat uns letzte Woche überrascht, sehr getroffen und sehr sehr traurig gemacht. Ein Pionier der Programmkino- und Arthausverleihszene hat uns verlassen. Die Filmwelt hat einen besonderen Menschen verloren. Christian Friedel war neben

Veröffentlicht unter Background, Die Münchner Freiheit Getagged mit: , ,

Das Kulturforum zeigt: Joseph Vilsmaiers COMEDIAN HARMONISTS (1997)

Mittwoch, 8. Februar, 17:30 Uhr, Kinos Münchner Freiheit 25 Jahre Kulturforum-Filmreihe: Musik liegt in der Luft! Das Kulturforum der Sozialdemokratie in München feiert 25 Jahre Filmreihe. „Wir können es selbst kaum glauben!“ Edith Welser-Ude hatte die Idee, Theo Hinz (Filmverlag

Veröffentlicht unter Die Münchner Freiheit, Filmtipps, Programm Getagged mit: , ,

Münchner Kinogeschichten: Das Musical-Festival im Leopold-Kino

Das Musical LA LA LAND bringt uns gerade zum Träumen, wie zu den Glanzzeiten Hollywoods in den 50er Jahren. Am Ende des großen Musical-Booms, um 1970, veranstalteten die Kuchenreuther Kinos ein reines Musical-Festival, „Die Erotik des Musicals“. Hier die Playlist

Veröffentlicht unter Background, Die Münchner Freiheit, Kuchenreuther bloggt Getagged mit:

Thomas Kuchenreuther und das ABC im SZ-Portrait

Damit ist Thomas Kuchenreuther genau der richtige Mann für die Filmkunstwochen, die den Münchnern seit 1953 die Gelegenheit bieten, herausragende Produktionen des vergangenen Kinojahres nachzuholen. Hinzu kommt ein buntes Programm aus Retrospektiven, Previews und Gesprächsrunden. Nur so können die Filmkunstwochen

Veröffentlicht unter Die Münchner Freiheit, Festival, Gastbeitrag Getagged mit: , , ,

MÄNGELEXEMPLAR – Sarah Kuttners Buch auf der Leinwand

Mängelloses Mängelexemplar Die Ost-Berliner Fernsehmoderatorin Sarah Kuttner hat mit ihrem ersten Buch MÄNGELEXEMPLAR einiges riskiert, wie der „Stern“ befindet. In ihrem Roman über Beziehungsprobleme und Depressionen hat sie den Nerv der jungen Generation getroffen, die sich in „building of a

Veröffentlicht unter Die Münchner Freiheit, Filmtipps, Programm Getagged mit: , , , , , , , ,

Chantal Akerman – Hommage an die große Filmkünstlerin

Soeben ist PEGGY GUGGENHEIM – EIN LEBEN FÜR DIE KUNST in den Kinos Münchner Freiheit angelaufen. Der Film über die einflussreiche Kunstmäzenin, Sammlerin und Galeristin Peggy Guggenheim ist tgl. um 14:30 (außer So.) und 19 Uhr zu sehen. Eine bedeutende

Veröffentlicht unter Die Münchner Freiheit, Filmtipps Getagged mit: , , , ,

Thomas Kuchenreuther: „Leben und Kino greifen immer ineinander“

Das Schwabinger Gefühl: Cineasten gelten oft als verschrobene Zeitgenossen, denen die Namen der kleinsten Nebenrolle aus obskuren osteuropäischen Kunstfilmen wichtiger als jener der eigenen Lebenspartner sind. Thomas Kuchenreuther ist ein liebenswürdiger Film-Freak. Wenn er durch die Katakomben seiner Kinos führt,

Veröffentlicht unter Allgemein, Background, Die Münchner Freiheit Getagged mit: , , ,

Christian Ude im großen Interview: »Kino ist was anderes als nur Filme sehen«

Am Mittwoch läuft die letzte Folge der Frühjahrs-Filmreihe des Kultur­fo­rums der Sozi­al­de­mo­kratie zum Thema »Zeitgeist und Zeit­ge­schehen« im Kino Münchner Freiheit. Zu sehen ist DER GEWÖHNLICHE FASCHISMUS von Mihail Romm. Mittwoch, 13.4., 17:30 Uhr, Kinos Münchner Freiheit. Alt-OB Christian Ude

Veröffentlicht unter Background, Die Münchner Freiheit, Filmtipps Getagged mit: , , , , ,

Blog via E-Mail abonnieren