Jim Jarmusch: GIMME DANGER – Ein Geburtstagsgeschenk zu Iggy Pops 70.

LOS ANGELES – MAY 23: Iggy the Stooges (L-R Dave Alexander, Iggy Pop in front, Scott Asheton in back and Ron Asheton) pose for a portrait at Elektra Sound Recorders while making their second album ‚Fun House‘ on May 23, 1970 in Los Angeles, California. (Photo by Ed Caraeff/Getty Images)

Jim Jarmuschs GIMME DANGER über The Stooges und Iggy Pop

Preview (OmdtU): Mi. 21:45 Uhr, Kinos Münchner Freiheit – Iggy Pop zum 70. Geburtstag!
Ab Do. tgl. 14:30, 21:45 Uhr, Kinos Münchner Freiheit

Jim Jarmusch, der gefeierte Indie-Liebling (zuletzt: PATERSON), bringt jetzt eine kraftvolle Musik-Dokumentation über Iggy Pop and The Stooges auf die Leinwand. Mitte der 60er Jahre revolutionierten The Stooges mit ihrem Mix aus Rock, Blues, R&B und Free Jazz die Musikszene und legten den Grundstein für den späteren Punk und Alternative Rock. Jim Jarmusch zeichnet die bahnbrechende Geschichte eines Lebensgefühls nach. Mit vielen legendären Live-Auftritten und Interviews mit Weggenossen und Iggy Pop himself – der sich auch heute noch als extrem durchtrainiert erweist.
„If somebody was to make a Stooges film, I wish it would be you.“ – Iggy Pop zu Jim Jarmusch
Iggy Pop feiert am 21.4. seinen 70. Geburtstag! Feiern Sie mit uns in einer exklusiven Preview!

Veröffentlicht unter Filmtipps, Programm Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Blog via E-Mail abonnieren